Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


internationale-beziehungen

Internationale Beziehungen

Internationale Beziehungen sind eine Subdisziplin der Politikwissenschaft. Sie beschäftigt sich mit den Beziehungen zwischen Akteur:innen auf internationaler Ebene.

Auf internationaler Ebene gibt es mannigfaltige Formen von Akteur:innen. Im traditionellem Verständnis waren das ausschließlich Staaten. Heutzutage werden auch andere Einheiten in politische Analysen mit einbezogen. Die kleinste denkbare Einheit ist die des Individuums, sie kann nicht weiter unterteilt werden. Diese Individuen können sich zu Gruppen mit gleichen Interessen zusammenschließen. Zu dieser Kategorie zählen beispielsweise Staaten, internationale Organisationen, internationale Nichtregierungsorganisationen und Firmen.

Kernkonzepte für das Verständnis von internationalen Beziehungen sind nach Frieden (2013: 44) Interessen, Interaktionen und Institutionen.

Interessen

Interessen sind Präferenzen von Akteur:innen hinsichtlich des Ergebnisses ihres politischen Handelns. Die drei Basiskategorien von Interessen auf internationaler Ebene sind Macht bzw. Sicherheit, materieller Wohlstand sowie ideologische Ziele. Diese Ziele können untereinander konkurrieren, müssen jedoch nicht zwangsläufig einen Zielkonflikt auslösen.

Interaktionen

Interaktionen sind das Ergebnis der Kombination politischer Entscheidungen, die von zwei oder mehr Akteur:innen getroffen werden. Antizipieren Strategien oder Handlungen die Vorgehensweise anderer Akteur:innen, handelt es sich um eine strategische Interaktion.

Institutionen

Durch Institutionen werden Regeln etabliert. Dadurch werden Kooperationen erleichtert, da

  1. Verhaltenstandards festgelegt werden
  2. die Einhaltung von Regeln überprüft wird (compliance),
  3. eine gemeinsame Entscheidungsfindung erleichtert und
  4. zur Beilegung von Streitigkeiten beigetragen wird.

Institutionen unterliegen einem policy bias, weil sie selbst durch Kooperationen und Verhandlungen aufgestellt werden. Die Interessen der bei der Gründung tonangebenden Mitglieder haben so tendenziell eine höhere Gewichtung.

internationale-beziehungen.txt · Zuletzt geändert: 2020/11/16 21:57 von eric