Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


zusammenhangsanalyse-nominalskalierter-merkmale

Maßzahlen zur Zusammenhangsanalyse nominalskalierter Merkmale

Mithilfe verschiedener Maßzahlen kann bewertet werden, ob und wie Merkmale mit Nominalskalenniveau zusammenhängen. Dafür werden zunächst Kreuztabellen gebildet, die der Darstellung des Zusammenhangs von unabhängiger und abhängiger Variablen dienen. Auf dieser Basis können Maße zur Einschätzung des Wertezusammenhangs gebildet werden. Wie stets gilt, dass zwar eine Korrelation von Werten statistisch festgestellt werden kann, es für eine Feststellung einer Kausalität der theoretischen Einbettung bedarf. „Der entsprechende Kausalzusammenhang wird von uns in die Datenstruktur hinein interpretiert“ (Behnke 2010: 390).

Übersicht von Maßzahlen zur Zusammenhangsanalyse nominalskalierter Merkmale

Maßzahl Wertebereich Normierung Symmetrie
Prozentsatzdifferenz -100 % – 100 % x
CHI-Quadrat 0 – ∞ nicht normiert x
PHI 0 – 1 normiert symmetrisch
Cramérs V 0 – 1 normiert symmetrisch
Lambda 0 – 1 x asymmetrisch
Odds Ratio 0 – ∞ nicht normiert x
Yules Q -1 – 1 normiert symmetrisch
zusammenhangsanalyse-nominalskalierter-merkmale.txt · Zuletzt geändert: 2020/07/28 14:56 von eric